Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

5. Dömitzer Leseorte

August 10 @ 13:00 - 18:00

Lesungen an 5 verschiedenen Orten der Stadt am 10. August

Wir laden zum 5. Mal zu den Dömitzer Leseorten ein!
Dort, wo ein Aufsteller mit rotem Punkt die Besucher*innen erwartet, wird gelesen. Nach einer halben Stunde Lesezeit können die Zuhörer*innen verweilen, sich austauschen oder zum nächsten Leseort weiterschlendern.

13 Uhr | Garten Freitag-Krökel, Wallstr. 24
Irmhild Schwarz liest aus der „Dömitzer Geschichtensammelstelle“ Anekdoten und wahre Begebenheiten aus Dömitz

14 Uhr | Remise, Rathausplatz 1
Elvira Gwozdz liest aus ihrem Kinderbuch „Die spannenden Abenteuer von Wutz und Gerdi“
(Kinder ab 5 J.)

15 Uhr | Kath. Kirche, Elbstr. 14
Cordula Baumert liest aus dem Buch „Zauber der Stille“ von Florian Illies über das Leben des Malers Caspar David Friedrich

16 Uhr | Garten Schlotter, Elbstr. 28
Renate Langgemach liest aus ihrem unveröffentlichten Werk über das Älterwerden mit dem Arbeitstitel „Septembermeer“

17 Uhr | Garten Radke, Wallstr. 21
Frank Pergande liest aus seinem Roman „Sommerliebe auf Schloss Bothmer“

Ab 18 Uhr | Ausklang mit Treffen aller Interessierter im Garten Radke.

An einigen Standorten wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt
Die Orte sind barrierefrei

Wer nicht an allen Lesungen teilnehmen mag, kann in der Zeit auch den Büchermarkt der Bibliothek Dömitz in der Remise besuchen und stöbern.

Eintritt frei

Diese Flyer werden auch am 1. Leseort ausliegen

Details

Datum:
August 10
Zeit:
13:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

LuK e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert